Kinderzahnheilkunde

  • Home
  • Schwerpunkte
  • Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde ist ein eigenständiger Bereich in der Zahnheilkunde und unterscheidet sich deutlich von der Behandlung erwachsener Patient:innen. Als Ihr persönlicher Zahnarzt in Elmshorn kümmern wir uns gewissenhaft um die Mund-, Zahn- und Kiefergesundheit von Kindern und Jugendlichen. Neben präventiven Maßnahmen, wie beispielsweise Kariesprophylaxe, helfen wir unseren kleinen Patient:innen bei Strukturstörungen des Zahnhartgewebes. Auch bei Zahnunfällen oder Wurzelbehandlungen im Milchzahngebiss sind wir der richtige Ansprechpartner.

Mit viel Einfühlungsvermögen: Kinderzahnheilkunde in Elmshorn

Bei bident wissen wir, dass eine Behandlung von Kindern und Jugendlichen viel Empathie erfordert. Wir führen Ihr Kind spielerisch an die neue Situation heran (Desensibilisierung) und erklären genau, was in der Behandlung ansteht. Wir bauen eine positive Beziehung auf und erklären die Instrumente. So haben die Kinder das Gefühl aktiv in die Abläufe einbezogen zu werden. Auch ängstliche oder behandlungsunwillige Kinder, die in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht haben, können bei uns neues Vertrauen fassen.

Karies bei Kindern früh behandeln

Wenn bei einem Kind die Mundhygiene vernachlässigt wird, können bis ins hohe Alter unangenehme Folgen auftreten. Die Milchzähne fallen zwar ab einem gewissen Alter aus (meist zwischen fünf und sieben Jahren), doch ein gesundes Milchzahngebiss ist die Basis für lebenslange Zahngesundheit.

Bei Kindern gehört Karies zu den häufigsten Zahnerkrankungen. Die Karies greift innerhalb von kurzer Zeit das Gebiss an – und das kann langfristige Folgen haben. Die betroffenen Kinder leiden nicht nur unter Zahnschmerzen, sondern in vielen Fällen auch unter Schmelzbildungsstörungen oder Sprachproblemen. Darum empfehlen wir, neben der regelmäßigen Untersuchung und Prophylaxe auch auf eine gesunde und kindgerechte Ernährung zu achten.

Prophylaxe und Prävention im Kindesalter

Unser Ziel besteht darin, den kleinen Patient:innen schon im Kindesalter beizubringen, dass eine regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt enorm wichtig ist. Schritt für Schritt zeigen wir leichte Übungen zur richtigen Zahnputztechnik und sprechen über Mundhygiene. Ein entscheidender Faktor dabei ist unsere Geduld: Wir wissen, dass jedes Kind anders reagiert und nehmen uns ausreichend Zeit für die Kleinen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ab wann sollte mein Kind zum Zahnarzt gehen?

Es wird empfohlen, dass Kinder ihren ersten Zahnarztbesuch spätestens rund um den ersten Geburtstag haben oder wenn der erste Zahn durchgebrochen ist. Siehe dazu auch die Hinweise des Bundesministeriums für Gesundheit.

Wie oft sollte mein Kind zur Kontrolle kommen?

Regelmäßige Kontrollbesuche alle sechs Monate sind optimal, um die Zahngesundheit Ihres Kindes aufrechtzuerhalten.

Was tun, wenn mein Kind Angst vor dem Zahnarzt hat?

Unsere empathischen und kindgerechten Methoden helfen dabei, die Angst zu nehmen. Wir gewöhnen Kinder spielerisch an die Behandlungen und bauen Vertrauen auf.

Für uns steht die Zahngesundheit Ihrer Kinder an erster Stelle. Mit Geduld, Einfühlungsvermögen und modernster Technik bieten wir eine umfassende Kinderzahnheilkunde, die auf die besonderen Bedürfnisse unserer kleinen Patient:innen zugeschnitten ist.

Interessieren Sie sich für Kinderzahnheilkunde in Elmshorn? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei bident per Telefon oder online über unser Buchungsportal.