Endodontologie

  • Home
  • Schwerpunkte
  • Endodontologie

Unter Endodontologie (auch Endodontie) versteht man einen Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich auf das Zahninnere konzentriert, also auf Erkrankungen des Zahnnervs/Zahnmarks (Pulpa) und des Gewebes um die Zahnwurzelspitze herum. Bei bident gehört die Endodontologie zu unseren Schwerpunkten. Unsere Endodontologen sind Ihr erster Ansprechpartner, wenn es um mikroskopische Wurzelkanalbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen und traumatisierte Zähne geht.

Wie kommt es zu Erkrankungen der Pulpa?

Jeder Zahn besteht aus mehreren Gewebeschichten: Die Zahnkrone ist vom Zahnschmelz überzogen, darunter befindet sich das Zahnbein (Dentin). Im Inneren des Zahns befindet sich die Pulpa, die aus Bindegewebe, Nerven und Blutgefäßen besteht. Falls sich eine Karies gebildet hat, kann diese in die Pulpa eindringen und das Gewebe angreifen. Auch Risse im Zahn, fehlerhafte Restaurationen oder Traumata (durch starke Einwirkungen auf den Zahn) können dazu führen, dass sich der Zahnnerv bzw. Zahnmark entzündet.

In diesem Fall ist eine Wurzelbehandlung meist die einzige Möglichkeit, den Zahn zu erhalten. Falls Sie in der letzten Zeit gespürt haben, dass Ihre Zähne schmerz- und temperaturempfindlich sind, sollten Sie diese unbedingt untersuchen lassen.

Wurzelkanalbehandlungen vom Experten durchführen lassen

Bei einer Wurzelkanalbehandlung entfernt Ihr Zahnarzt in Elmshorn die Bakterien im Wurzelkanal sowie die entzündete Pulpa.

Mit modernster Technik wird das Zahninnere gereinigt und geglättet, anschließend wird der Wurzelkanal bis zur Wurzelspitze aufgefüllt und sorgfältig versiegelt. So lässt sich das erneute Eintreten von Bakterien verhindern. Durch die Verwendung eines modernen OP-Mikroskops führen wir die Behandlung mit höchster Präzision durch. Nicht nur im Wurzelkanal, sondern auch in den umliegenden Gewebestrukturen werden sterile Verhältnisse hergestellt.

Warum eine Wurzelbehandlung?

  • Schmerzlinderung: Die Behandlung lindert Schmerzen und Unwohlsein, bedingt durch eine Entzündung.
  • Erhalt des Zahns: Verhindert das Ziehen des Zahns und erhält Ihre natürliche Zahnreihe, was wiederum eine weiterhin gute Funktionalität des Gebisses und Kiefergelenks gewährleistet.
  • Vermeidung von Infektionen: Stoppt die Ausbreitung von Infektionen in andere Bereiche des Kiefers.

Buchen Sie jetzt Ihren nächsten Termin! Sie erreichen uns telefonisch oder online über unser Buchungsportal. Unser Praxisteam freut sich schon auf Ihren Besuch!